Mit der super-geringen Latenz der Focusrite-Interfaces öffnet sich eine neue Welt der Plug-in-Möglichkeiten. Dank einer Latenz von nur 1,67 ms* kannst du gleich mehrere Plug-ins in Echtzeit einsetzen.


Aber welche Plug-ins sollen es sein?

Heutzutage gibt es immer mehr großartige Plug-ins und täglich kommen aufregende neue dazu, seien es Instrumente oder Effekte. Deswegen finden wir es wichtig, dass du dir die für dich am besten passenden Plug-ins aussuchen kannst, um damit deinen Klang zu formen. Je größer die Auswahl ist, umso besser wirst du genau DEINE Plug-ins finden.

Damit du deinem ganz persönlichen Sound noch näher kommst, arbeiten wir mit einer wachsenden Zahl an innovativen und bekannten Plug-in-Herstellern zusammen, um dir exklusive Angebote, Anleitungen und mehr zu präsentieren.

Willkommen beim Focusrite-Plug-in-Collective.


Erfahre mehr über unsere Plug-in-Partner

Das aktuelle Monatsangebot des Plug-in-Collectives: NUGEN Audio

Kostenloses NUGEN Audio Stereoizer Elements Plug-in im Wert von 45 Euro sowie einen Warengutschein im Wert von 90 Euro für jedes NUGEN-Audio-Shop-Bundle.

Stereoizer Elements ist ein intuitives Werkzeug, mit dem du das Stereo-Bild verbreiten und bearbeiten kannst.

Key-Features

  • Stereoizer Elements enthält verschiedene Möglichkeiten, um das Stereobild von Signalen zu erweitern. Von sanft bis weit stehen dir unterschiedliche Einstellungen zur Auswahl.
  • Mit minimalem Aufwand sorgt dieses Plug-in für großartige Ergebnisse, ohne dass die Monokompatibilität darunter leidet oder Artefakte entstehen.

Sichere dir zusätzlich einen Warengutschein in Höhe von 90 Euro für jedes NUGEN-Audio-Store-Bundle.

Jetzt Vorteile sichern

Damit du die Vorteile dieses Angebots auch in Anspruch nehmen kannst, musst du dein Focusrite vor dem Juni 2017 registrieren. Innerhalb von vier Tagen erhältst du dann eine E-Mail von uns, die einen speziellen Link enthält, mit dem du Zugriff auf großartige Deals bekommst. Wenn du dein Produkt schon registriert hast, solltest du schon eine E-Mail mit diesem Link erhalten haben.

Neben den Plug-ins des Plug-in-Collectives werden Clarett- und Scarlett-Interfaces mit weiterer toller Software geliefert, darunter Focusrites Red Plug-in-Suite, dem "Time and Tone"-Bundle von Softube sowie einem Addictive Keys Instrument von XLN Audio. Alle Scarlett-Interfaces haben zudem Ableton Live Lite, das Pro Tools | First Focusrite Creative Pack und 2 GB Loopmasters-Samples im Lieferumfang enthalten.

Kommt in Kürze...

Jeden Monat wird es ein neues Angebot für Focusrite-User geben. Registrierte Kunden erhalten eine E-Mail mit den aktuellsten Angeboten, sobald diese verfügbar sind. Schau auch regelmäßig hier auf der Webseite vorbei, damit dir nichts entgeht.

Mai: Positive Grid

Kostenlose Version von BIAS Amp LE

Mit BIAS Amp LE bekommen Focusrite-Anwender einige der Möglichkeiten des großen BIAS Amp Professional Amp-Modellers, einem der beliebtesten und am besten klingenden Amp-Plug-ins, das es auf dem Markt gibt. Um das Angebot zu nutzen, musst du eine Focusrite-Hardware vor dem 31. Mai 2017 registrieren. Danach findest du das Plug-in im Nutzerkonto auf der Focusrite-Webseite zum Download.

BIAS Amp LE-Features

  • 20 Presets in fünf Genres (Glassy, Blues, Crunch, Metal, Bass)
  • Anpassen des Standard-Preamps in jedem Amp-Preset
  • Unbegrenztes Speichern von Amps in jeder Genre-Kategorie
  • Vorhören von ToneCloud-Presets
  • Amps mit BIAS FX LE gemeinsam nutzen

April: Exponential Audio

Kostenloses R2 Stereo-Reverb Plug-in (iLok 2 oder iLok 3 erforderlich)

R2 zählt zu den ersten und beliebtesten Plus-ins von Exponential Audio. Man kann es in zahlreichen Mixen, Filmen und Rundfunk-Sendungen hören, wo es bei der Produktion einen wichtigen Part übernommen hat. Das Plug-in gilt als charaktervoller Hall, der jeder Quelle den letzten Schliff verpasst. Du kannst sterile Mixe damit wärmer und fetter klingen lassen und einzelnen Signalen echten High-end-Glanz verleihen.

Upgrade-Angebote

Das R2 zeigt, wie weit die Reverb-Technologie heute schon gekommen ist. Doch Focusrite-Hardware-Besitzer können sogar noch einen Schritt weitergehen, denn wenn du deine R2-Lizenz wahrnimmst, erhältst du Zugang zu zwei weiteren Angeboten:

40 % Rabatt auf R2-Surround

R2 Surround ist eine erweiterte Version des R2 und bietet eine zusätzliche Kontrolle der Early-Reflections sowie bis zu 7.1 Kanäle. Exponential Audios neue 3D-Link-Technologie macht sogar bis zu 16 Kanäle möglich. Der R2-Surround wird in vielen Film- und PostPro-Studios eingesetzt und wenn du in letzter Zeit im Kino gewesen bist, hast du mit Sicherheit dieses Plug-ins schon gehört.

R4 zum halben Preis

R4 ist Exponential Audios neuester Hall, der den Klang von klassischen Hardware-Hallgeräten mit modernster Technik kombiniert.

Damit du diese Upgrade-Angebote nutzen kannst, musst du deine R2-Lizenz in Anspruch nehmen. Nachdem Ablauf dieser Aktion (um den 15 Mai herum) erhältst du in dem Fall eine E-Mail mit den Lizenz-Codes und einen Link zum Shop. Diese Nachricht wird an die E-Mail-Adresse geschickt, die in deinem iLok-Konto hinterlegt ist. Bitte stelle sicher, dass die Adresse info@exponentialaudio.com bei dir nicht gesperrt ist. Exponential Audio kann keine Verantwortung für Nachrichten übernehmen, deren Annahme verweigert wird. Upgrade-Codes sind bis zum 1. Juli gültig und können nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.

März: FabFilter

25 % Rabatt bis Ende März: FabFilter Pro-Q 2 Equalizer and Pro-DS De-Esser Plug-ins

FabFilter Pro-Q 2 ist ein EQ Plug-in mit bestechender Qualität, das mit perfektem Analogmodelling, linearem Phasengang und einer attraktiven Bedienoberfläche überzeugt. FabFilter Pro-DS ist ein höchst intelligentes und transparentes De-Essing Plug-in, perfekt zum Verarbeiten einzelner Gesangsspuren ebenso wie kompletter Mixe.

Februar: D16

Im Februar kostenlos: Syntorus Doppel-Pfad-Analog-Chorus von D16 Group Audio Software.

Der Syntorus Doppel-Pfad-Analog-Chorus punktet mit einem reichhaltigen, analogen Chorus-Sound, wie man ihn aus klassischen Synthesizern wie Solina, Synthex oder Juno kennt. Um den Chorus-Effekt zu erzeugen, wird ein Audio-Signal mit einem oder mehreren zeitverzögerten und in der Tonhöhe modulierten Kopien gemischt.

Mit Syntorus bekommen deine Synth-Bässe und Lead-Sounds mehr Wärme, aber auch akustischen Instrumente können davon profitieren. Probiere Syntorus mit Tasteninstrumenten oder Gitarren aus – du wirst verblüfft sein, wie einzigartig und klasse das klingt.

Nach der Registrierung steht dir zusätzlich noch der vielseitige, sich selbst regelnde Frontier-Limiter von D16 zum Download bereit. Zusätzlich kannst du die unten aufgeführten D16-Produkte zum halben Preis erwerben.

Januar: Flux

Flux Pure Analyzer Studio Session im Januar kostenlos für Focusrite-Anwender

Pure Analyzer Studio Session ist eine Stand-alone-Anwendung, die dir eine Reihe von zeitgemäßen Analyzer- und Mess-Werkzeuge zur Verfügung stellt. Damit kannst du jede Art von Audio-Analysen vornehmen und bekommst einen weitreichenden Einblick in deine Mixe. Mit dem SampleGrabber-Plug-in werden die Source/Response-Audiosignale erfasst und über das ZeroConf/Apple-Bonjour-Protokoll an Pure Analyzer Studio Session übermitteln, wo die Echtzeitanalyse des Audiomaterials erfolgt.

Zusätzlich bietet Flux Upgrades auf Flux Studio Session Pack oder Flux Pure Analyzer Essential an, die ein Drittel günstiger sind, als normalerweise.

Studio Session Pack – Pure Compressor, Pure Expander, Pure Limiter, Epure, Syrah, BitterSweet Pro, Verb Session, Studio Session Analyzer
Unverbindliche Preisempfehlung: $299
Upgrade-Angebot: $149

Pure Analyzer Essential – die nächste Generation der Echtzeit-Analyse-Systeme
Unverbindliche Preisempfehlung: $399
Upgrade-Angebot: $199



Dezember

Seit dem Sommer arbeiten wir mit den feinsten Software-Schmieden zusammen, um dir jeden Monat ein exklusives Plug-ins anbieten zu können.

Natürlich gibt es viele Anwender, die noch nicht so lange zur Focusrite-Familie gehören und über die Weihnachtsferien dürfte noch einige dazukommen. Deswegen bieten wir im Dezember noch einmal alle Plug-ins, die wir seit August monatlich präsentiert haben, noch einmal als besonderes Sammel-Angebot an.

Natürlich sind wir jetzt schon dabei, viele weitere Angebote zusammen mit verschiedenen Software-Herstellern für das nächste Jahr zu planen. Es lohnt sich also, öfter hier vorbeizuschauen!

Im Dezember hast du kostenlosen Zugriff auf die Vollversionen von:


1

Positive Grid BIAS FX LE Gitarren-Effekt-Prozessor, exklusiv für Focusrite-Kunden entwickelt

3

Eventide 2016 Stereo Room Plug-in im Wert von 199,00 $

2

Sound Radix SurferEQ 2 Boogie Plug-in, exklusiv für Focusrite-Kunden entwickelt

4

iZotope DDLY Dynamic Delay Plug-in im Wert von 49,00 $



November: Positive Grid

Focusrite-Anwender erhalten im November den Gitarren-Effektprozessor Positive Grid BIAS FX LE kostenlos.

BIAS FX LE liefert drei Verstärker, die großartig klingen: ‘77 Silvertone (Clean), ‘69 Plexiglas (Crunch) und ‘92 Treadplate (High Gain). Dazu kommen sechs Effekte, mit dem sich die klanglichen Möglichkeiten massiv erweitern lassen: Treble-Boost, 6-Band-EQ, 808 OD-Stomp-Box, Chorus, Digital-Delay und Reverb.

BIAS FX wurde von Grund auf neu entwickelt, um allerbesten Klang ohne jegliche Kompromisse zu erreichen. Darin enthalten sind großartige und topaktuelle Algorithmen aus der hauseigenen Audiosignalverarbeitungs-Forschungsabteilung. Das zeigt sich in den detailreichen und sehr authentischen Emulationen von analogen Pedaleffekten und Studiorack-Effekten. Auch die BIAS Amp-Match-Modell-Integration ist enthalten, genau wie doppelte Signalketten. In der ToneCloud, Positive-Grids Cloud-basierte Tone-Community kann man tausende weitere Pedal-Boards herunterladen und seine eigenen Kreationen mit anderen teilen.



Oktober: Sound Radix

Im Oktober bringen Focusrite und Sound Radix das kostenlose SurferEQ 2 Boogie Plug-in heraus, eine Spezialversion des SurferEQ 2 Plug-ins, die exklusiv für Focusrite-Kunden entwickelt wurde.

SurferEQ 2 Boogie bietet drei EQ-Bänder, Höhen- und Tiefen-Filter können mit Glocken- oder Shelving-Charakteristik arbeiten. Das Mitten-Band lässt sich zwischen statischem und Surfing-Modus umschalten. In Letzterem wird die Tonhöhe eines monophonen Instrumentensignals oder einer Gesangsstimme vom Equalizer erfasst, anschließend passt das Plug-in die Frequenz des Bandes relativ zur Musik an – in Echtzeit. Hierdurch erhält man ein ausgewogenes, natürliches Verhältnis der Harmonischen. Zudem kann der Klang des bearbeiteten Instrumentes in Relation zu den gerade gespielten Noten verändert werden.


September: Eventide

Im September kannst du kostenlos das Eventide 2016 Stereo Room Plug-in erhalten. Das Plug-in kostet normalerweise 175,- Euro.

Das 2016 Stereo Room Reverb Plug-in wurde entwickelt, um einen wirklich gut klingenden Raum zu simulieren. Dabei wurden Delay-Zeiten, Reflektionen und andere Parameter des virtuellen Raums sorgsam nachmodelliert. Das Ergebnis ist ein sehr natürlich und unverwechselbar klingender Hall. Dank der intuitiven Steuerung kannst du den Raum einfach deinen Wünschen anpassen: Von einem dunklen Hall bis zu einen klaren Studio-Gesangs-Raumklang.

Das Original stammt aus der SP2016-Rack-Hardware, die seit Jahrzehnten auf zahlreichen Hit-Alben zu hören ist. Im 2016 Stereo Room Plug-in gibt es extra erstellte Artist-Presets von Joe Chiccarelli, George Massenburg und Dave Pensado. Das Plug-ins bietet von deutlich hörbaren bis zu unauffälligen Sounds eine große Bandbreite und belastet dabei die CPU deines Computers kaum. Du kannst mehrere Instanzen einsetzen, um unterschiedliche Songteile mit einem anderen Hall-Charakter zu gestalten. Und wenn du 20 Instanzen in einem Track öffnest? Probier es aus, das ist kein Problem!


August: iZotope

Im August: Kostenloses iZotope DDLY Dynamic Delay Plug-in im Wert von 49 $.

Mit dem DDLY Dynamic Delay erhälst du einen äußerst flexiblen und musikalischen Delay - und eine echte Bereicherung für deine Tracks. Der DDLY Dynamic Delay fängt die Charakteristik deines Sounds ein und moduliert diese mit zwei unabhängigen Delay-Effektketten (analog und granular), nachdem per Threshold das Signal auf Basis der Transienten gesplittet wird. Eine inspirierende Arbeitsweise.

Mit dem DDLY gelingt dir ein komplexerer, aber dennoch sauberer Klang.

Das ist jedoch noch nicht alles. Mit dem Download erhälst du einen exklusiven 15 %-Rabatt für alle Einkäufe im iZotope-Store (Upgrades und Studentenversionen ausgenommen).

Juli: Softube

Den ganzen Juli 50 % sparen.

Softube bietet allen Focusrite-Anwendern das passende Plug-in, sei es der klassische Drum-Synth ‘Heartbeat’, der ‘Metal Amp Room’ für düstere Gitarren-Sounds oder die klassische Dynamik-Bearbeitung des Summit Audio TLA-100A Kompressor-Plug-ins.


Focusrite-Serien

*Latenz gemessen mit einem Clarett-Interface in Logic Pro X @ 96 kHz, 32-Sample-Buffer