Der Clarett-Sound

Clarett macht Interfaces Konkurrenz, die das Doppelte kosten. Die Clarett-Serie umfasst vier Interfaces: Clarett 2Pre (10 Eingänge, 4 Ausgänge), Clarett 4Pre (18 Eingänge, 8 Ausgänge), Clarett 8Pre (18 Eingänge, 20 Ausgänge) und die Clarett 8PreX (26 Eingänge, 28 Ausgänge, nur als Thunderbolt-Gerät). Erlebe exzellenten Klang, geringste Nebengeräusche, minimalste Verzerrung bei einem großzügigen Dynamik-Bereich des Clarett Interfaces und nehme mit geringer Latenz über Verstärker-Simulatoren und Effekte-Plug-Ins auf.

Der erstklassige Signalpfad beruht auf jahrzehntelanger Erfahrung im Bau analoger Schaltungen für A-D- und D-A-Wandlung mit 24-bit/192 kHz. Zudem können die Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Funktion die Eingangsimpedanz, die Klarheit und die Frequenzgangkurve unserer originalen ISA-Mikrofon-Vorverstärker reproduzieren. Dazu bieten wir ein umfassendes Softwarepaket, bestehend aus XLN Audio, Focusrite, Softube, Ableton® und Loopmasters.

Clarett 2Pre ist das kompakteste Interface der Reihe und liefert zwei Mikrofon-/Line-/Instrumenten-Eingänge, vier Line-Ausgänge, MIDI I/O und einen ADAT-Eingang. Clarett 4Pre, Clarett 8Pre und Clarett 8PreX verfügen über Mic-/Line-Eingänge, S/PDIF I/O sowie zwei Kopfhörerausgänge mit Lautstärkeregelung.

Clarett 8PreX - Das bessere, schnellere, einfachere 26x28 Thunderbolt-Interface
Clarett 8PreX

Clarett 8Pre - audio-interface mit 18 Ein- und 20 Ausgängen
Clarett 8Pre
Clarett 4Pre - audio-interface mit 18 Ein- und 8 Ausgängen
Clarett 4Pre
Clarett 2Pre - audio-interface mit 10 Ein- und 4 Ausgängen
Clarett 2Pre

Clarett OctoPre
Clarett OctoPre

Die Focusrite Clarett-Reihe auf einen Blick

  • Exzellenter Klang, geringste Nebengeräusche und eine große Dynamic Range
  • Präzise 24-bit/192kHz A-D und D-A-Wandlung für den idealen Signalweg
  • Aufnahmen von Kondensatormikrofonen bis hin zu extrem lauten Pickups – ganz ohne Verzerrungen
  • Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Funktion, welche den Sound unserer originalen ISA-Mikrofon-Vorverstärker reproduzieren
  • Aufnahmen mit ultra-geringer Latenz über Verstärker-Simulationen und Effekt-Plug-Ins
  • Software von XLN Audio, Focusrite, Softube, Ableton® und Loopmasters


Unser OS-Kompatibilitätsprüfer liefert dir weitere Informationen über unterstützte Betriebssysteme.