Wo finde ich meine Plug-Ins in Ableton Live auf dem PC?

Sofern Sie Probleme bei der Installation ihrer Plug-Ins auf dem Mac haben, kann Ihnen folgendes Video an dieser Stelle weiterhelfen: http://www.youtube.com/watch?v=wPSw25fFsns

Die ordnungsgemäße Installation ihrer Focusrite (bzw. Novation) Plug-Ins auf einem PC wird in den folgenden Schritten erklärt:

Vergewissern Sie sich bitte zunächst, dass Sie die jeweils aktuellste Version des jeweiligen Plug-Ins von unserer Webseite herunter geladen und installiert haben.

Focusrite Downloads: http://focusrite.de/downloads

Novation Downloads: http://novationmusic.de/support/downloads

Nachdem Sie den Installationsvorgang gestartet haben, wird zunächst der Zielort angezeigt, in dem die Plug-Ins gespeichert werden. 

Dieser lautet: C:\Program Files(x86)\VSTPlugins

Wenn Sie unter Windows auf einer 32bit-Plattform arbeiten, wird folgender Zielordner gewählt: C:\Program Files\VSTPlugins

Für den Fall, dass der Zielordner über eine andere Endung, wie beispielsweise \Focusrite oder \Steinberg verfügt, löschen Sie diese bitte, so dass der Ordner lediglich wie oben beschrieben benannt ist. 

Sollten Sie mehrere Plug-Ins von Focusrite (Novation, oder anderer Anbieter) installiert haben, achten Sie bitte ebenfalls darauf, dass sich diese im ´VST-Plug-In-System-Ordner´ befinden. 

Wenn Plug-Ins in mehreren Ordnern gespeichert sind, ist es notwendig in Live einen eigenen ´VST-Plug-In-Ordner´ hinzuzufügen, auf den das Programm zusätzlich zugreifen kann.

Öffnen hierzu Live > Optionen > Voreinstellungen > File Folder > Plug-In-Sources

Stellen Sie sicher, dass der eigene VST-Ordner aktiviert ist.

Stellen Sie sicher, dass der eigene VST-Ordner auf den oben genannten Zielordner zugreift: C:\Program Files(x86)\VSTPlugins

Scannen Sie die Plug-Ins nochmals neu, oder beenden Sie Live und starten das Programm erneut.

Die Plug-Ins sollten nun im Plug-In-Ordner verfügbar sein.