Wie verbinde ich mein Saffire mit einem FireWire800 Anschluss?

Bis vor einiger Zeit waren Computer in der Regel mit FireWire 400-Anschlüssen ausgestattet, jedoch verfügen aktuelle Rechner nun meist über eine FireWire 800-Schnittstelle.

Einige unsere Kunden berichteten uns von Verbindungsproblemen, die am FireWire 800-Anschluss des neuen Computers mit unseren Interfaces aufgetreten sind.
Verursacht wurden diese oftmals durch die Verwendung falscher Kabel, oder inkompatibler Adapter.

Um eine stabile Verbindung zwischen ihrem FireWire-Interface und dem FireWire 800-Anschluss ihres Computers herzustellen, empfehlen wir ein FireWire 400 auf FireWire 800-Kabel (6 Pin auf 9 Pin) zu verwenden.

Die Verwendung eines FireWire-Adapters erweist sich oftmals als kritisch, denn dieser kann mit einem Chip ausgestattet sein, welcher sich nicht für die Verarbeitung von Audio-Daten in Echtzeit eignet. Hierbei können identische Probleme auftreten, wie man sie von inkompatiblen PC-FireWire-Karten her kennt.

Während unserer Tests haben wir mit diesem FireWire 400 auf 800-Adapter von Sonnet sehr gute Erfahrungen gemacht.

Folgender FireWireWire 400 auf 800-Adapter von Rocketfish erwies sich jedoch als inkompatibel mit unseren Interfaces. Unter Verwendung dieses Adapters konnte keine Verbindung zwischen Interface und Computer hergestellt werden.

Wenn sie mit einem neuen Mac arbeiten, der lediglich über einen Thunderbolt-Anschluss verfügt, sollte ausschließlich der originale „Thunderbolt-auf-FireWire Adapter“ von Apple verwendet werden.
Produkte anderer Hersteller werden von uns nicht empfohlen, da diese mit inkompatiblen Chipsätzen ausgestattet sein können.

Sofern Sie mit einem PC arbeiten, der ebenfalls über einen Thunderbolt-Anschluss verfügt, lesen sie bitte folgenden Artikel zum Thema Kompatibilität.

Für weitere Fragen steht ihnen unser technischer Support gerne zur Verfügung.