Wie aktiviere ich die Scarlett Plug-In-Suite?

Bitte beachten Sie, dass die ´Scarlett Plug-In-Suite´ keine Standalone-Applikation ist und ausschliesslich innerhalb Ihrer Recording-Software verwendet werden kann.

Öffnen der Plug-Ins

Öffnen Sie zunächst Ihre DAW und im Anschluss daran eines der Plug-Ins. (Sofern Sie nicht sicher sind, wo sich die Plug-Ins befinden, lesen Sie dies bitte im entsprechenden Abschnitt des Manuals Ihrer Recording-Software nach).

Aktivierungsvorgang

Sobald Sie ein Plug-In geöffnet haben, werden Sie zur Aktivierung aufgefordert. Klicken Sie auf „Activate“ um mit dem Vorgang zu beginnen.
Füllen Sie im Aktivierungsformular die notwendigen Felder aus und geben Sie den 16-stelligen Aktivierungscode ein. Nachdem Sie „Submit“ gedrückt haben, erhalten Sie die Aktivierungsdatei zurück (.fnlf), welche Sie direkt aus Ihrem Browser auf Ihren Computer herunter laden können. Die Datei wird ebenfalls per E-Mail an Sie verschickt.

Installieren der Aktivierungsdatei

Sobald Sie die Aktivierungsdatei auf Ihren Computer herunter geladen haben gehen Sie zurück in Ihre Recording-Software, um den Installationsvorgang abzuschliessen. Klicken Sie nun im Aktivierungsfenster der ´Scarlett Plug-In Suite´ auf „Install License“ und wählen die Aktivierungsdatei aus.

Bitte beachten Sie: Falls Sie die Fehlermeldung „Problem Installing License File“ erhalten, verwenden Sie eine ältere Version der ´Scarlett PlugIn-Suite´. Laden Sie dann bitte die aktuelle Version von der Scarlett Plugin Suite Downloadseite herunter.