Umgehen die Line-Eingänge meines ´Saffire ´oder ´Scarlett´ die Mikrophon-Eingänge?

Die Line-Eingänge von Focusrite-Interfaces durchlaufen die PreAmp-Schaltung lediglich zu einem geringen Teil. 

Aufgrund der neutralen Bauweise unserer PreAmps wird das Eingangs-Signal daher klanglich nicht verfärbt.

Das Eingangs-Signal wird geringfügig verstärkt oder gedämpft, was sich, je nach verwendeter Signal-Quelle, durchaus vorteilhaft auf das Ergebnis auswirken kann.  Je nach dem, ob die Ausgangs-Quelle sehr heisse, oder weniger heisse Signale sendet. 

Eine einheitliche Verstärkung (Unity Gain) kann, je nach verwendetem Interface, variieren.

Sie können diese jedoch einstellen, indem Sie einen Ausgang ihres Interface über ein TRS-Kabel mit einem Eingang verbinden und über ihre DAW ein Test-Signal senden.

Verwenden Sie zur genauen Anpassung des Eingangs-Pegels den Gain-Regler an ihrem Interface.