Programme von nicht verifizierten Entwicklern installieren (Mac)

Seit der Veröffentlichung von ´OS X 10.7´ ist es aus Sicherheitsgründen nur noch möglich Programme zu öffnen, die aus dem ´App-Store´ von Apple stammen.

Sofern Sie ein Programm anderer Herkunft installieren möchten, erhalten Sie die Fehlermeldung, "dass die Software nicht installiert werden kann, da sie von einem nicht verifizierten Entwickler stammt".

Diese Einstellung lässt sich wie folgt ändern:

1. Öffnen Sie zunächst die "Systemeinstellungen" ihres Mac

 

2. Navigieren Sie dort zum Menüpunkt "Sicherheit"

 

3. Setzen Sie "Programme aus folgenden Quellen erlauben" auf "Keine Einschränkungen"

 

4. Nachdem Sie das entsprechende Programm installiert haben, können Sie die Einstellungen wieder auf "Mac App Store" zurücksetzen

 

 

Sofern Sie Probleme, oder weitere Fragen zu diesem Thema haben, setzen Sie sich bitte mit unserem technischen Support in Verbindung.